ÜBER UNS

Ihr Team von Logopädie an der Elbe in Magdeburg


 

Claudia Heidrich

staatl. anerkannte Logopädin und Praxisinhaberin

Über mich

Philosophie
Logopädie ist mehr als nur Sprechen. Sie beschäftigt sich mit dem Schlucken, dem Verstehen, Lesen, Schreiben und auch Hören. Beeinträchtigungen in diesen Bereichen führt zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität für die Betroffenen. Die Arbeit mit Menschen inspiriert mich, in der Therapie immer wieder neue Wege zu gehen und Ideen umzusetzen. Für den Erfolg einer Therapie steht für mich immer die Ganzheitlichkeit des Patienten sowie dessen Wünsche und Ziele im Mittelpunkt. Erfolg zeichnet sich nicht nur grundsätzlich durch eine Besserung des Gesundheitszustandes aus, sondern auch durch den maximalen Erhalt seiner Fähigkeiten, wie es bei fortschreitenden Erkrankungen zutrifft.

Individualität & Interdisziplinarität
Jeder Mensch ist einzigartig, sodass auch die Therapie individuell auf den Patienten abgestimmt wird. Dabei bin ich im ständigen Dialog mit meinen Patienten und deren Angehörigen, um die Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigen und auf die Therapie übertragen zu können. Ein respekt- und vertrauensvoller Umgang ist mir dabei sehr wichtig. Um eine erfolgreiche Therapie führen zu können, ist eine Absprache mit anderen Fachrichtungen, wie Ärzten, Therapeuten, Hebammen oder dem Pflegepersonal unabdingbar. Um die persönlichen und fachlichen Ziele erreichen zu können, liegt mir ein fachlicher Austausch am Herzen.
Vita

2010 Abschluss: Staatlich anerkannte Logopädin in Magdeburg

2010 – 2013 Angestellte in einer Praxis für Logopädie und Ergotherapie in Magdeburg

  • Durchführung von Haus- und Heimbesuchen
  • Therapie kindlicher Sprach- und Sprechstörungen

2013 – 2014 Angestellte in den Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg

  • Einzeltherapie neurologischer und geriatrischer Patienten
  • Intensivstation

2014 Angestellte in der HELIOS St. Marienberg Klinik Helmstedt

  • Stroke Unit (Schlaganfall-Akut-Station)
  • Weaning - Station (Beatmungsstation)
  • Frührehabilitation
  • Trachealkanülen-Management
  • Geriatrie
  • FEES – Untersuchungen, Videofluoroskopie

2015 Angestellte in der MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg

  • Weaning-/Intensivstation
  • Frührehabilitation
  • Gruppentherapien bei Aphasien, Dysarthrien, Facialisparesen, kognitive Dysphasien
  • Einzeltherapien
  • FEES – Untersuchungen, Videofluoroskopie

2016 – 2017 Elternzeit

01.06.2017 Gründung der Praxis „Logopädie an der Elbe

Fortbildungen

Kinder
  • Warnke–Verfahren – Grundkurs
  • Online – Seminar: KISS/KIDD
  • Online – Seminar: „Musik im Gehirn: Was macht Musik in unserem Gehirn?“
  • Online-Seminar: „Die liegende Acht“ im Bereich Ergotherapie
  • Online-Seminar: „Koordinationsstörung“
  • Fütterstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie
  • SEV auf der Basis der Sensorischen Integration
  • 1. Regionaltreffen der Still- und Laktationsberater zum Thema: Stillen von Kindern mit Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten und deren nachfolgenden Versorgung
  • SIKIT-Sensorische Integration in der Kindersprachtherapie Altersgemäß? 0-6 Jahre
  • Pädiatrische Dysphagien
  • Ab April 2019 Ausbildung zum Fachtherapeuten: Störungen der Nahrungsaufnahme bei Säuglingen und Kleinkindern
Erwachsene
  • Autogenes Training
  • Gordon – Training
  • „Anatomisch – physiologische Grundlagen von Schluckstörungen; Diagnostik aus HNO-ärztlicher Sicht“
  • Weiterbildung zum Fachtherapeut Neurologie in der Düsseldorfer Akademie
  • „Die fiberendoskopische Diagnostik nach FEES-Standard“
  • Therapeutisches Trachealkanülenmanagment N. Niers
  • Ausbildungsseminar zum NeuroVitalis-Trainer
  • vocaStim-Elektrotherapie
  • Stimme und Faszie
  • MODAK-Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie
  • Stimme und Faszie-Kehlkopf

 

Kristin Petter

staatl. anerkannte Logopädin

Vita

Lebenslauf Kristin Petter
2010 Abschluss Staatlich anerkannte Logopädin in Magdeburg

2010 – 2011: Angestellte in einer Praxis für Ergotherapie und Logopädie in Magdeburg
  • Durchführung von Haus- und Heimbesuchen
  • Therapie kindlicher Sprach- und Sprechstörungen
2011 – 2014: Angestellte in einer Praxis für Logopädie und Ergotherapie in Magdeburg
  • Durchführung von Haus- und Heimbesuchen
  • Therapie kindlicher Sprach- und Sprechstörungen
2014 – 2018 Angestellte in einer Praxis für Logopädie in Schönebeck
  • Durchführung von Haus- und Heimbesuchen
  • Therapie kindlicher Sprach- und Sprechstörungen
  • Therapie von Erwachsenen mit Stimmstörungen, Dysphagien, Aphasien, Morbus Parkinson, Demenz-Syndrom
seit 01.10.2018 Angestellte in der Praxis „Logopädie an der Elbe“

Fortbildungen

Kinder
  • Warnke-Verfahren - Grundkurs
  • Grammatiktherapie im Vorschulalter
  • Kompaktseminar Dysgrammatismus - Therapie von grammatischen
  • Störungen nach dem Patholinguistischen Ansatz
  • Online-Seminar: „Verbale Entwicklungsdyspraxie“
  • Altersgemäß? - Kindliche Entwicklung von 0 bis 6 Jahren
  • Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung
  • Heidelberger Elterntraining zur Kommunikations- und Sprachanbahnung bei Kindern mit globaler Entwicklungsstörung
  • Differenzialdiagnostische Abklärung bei Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung
Erwachsene
  • Autogenes Training
  • Gordon – Training
  • Umgang mit Trachealkanülen, Dysphagie, Facialisparesen, Pflege und
  • Versorgung von LE-Patienten, Stimmventile, Fingerfreies Sprechen / Tonusregulierung
  • Strukturierte Diagnostik und evidenzbasiertes Vorgehen bei Schluckstörungen in Akuthaus, Rehabilitationseinrichtung und freier Praxis
  • Herausforderung Demenz: Management von Sprach- und Schluckstörungen